Blog

CodeCamp 2015 in Dänemark

Ein Artikel aus dem Bereich Cap3 Insights
Felix Magedanz
16.10.2015
Felix Magedanz

Anfang Oktober hat sich das Cap3-Team für 4 Tage zum Coden auf die schöne Insel Fünen in Dänemark zurückgezogen.

Genaugenommen in das beeindruckende Anwesen von Heine Bartsch in Sallinge. In toller Atmosphäre wurde hier zwischen allerlei spektakulären Kunstexponaten in kleinen Teams an definierten Projekten gearbeitet.

Für unsere leibliches Wohl sorgten unsere mitgereisten Lieblingsköche Firat und Marcel. Danke Jungs, es war einfach nur genial, von euch bekocht zu werden!

Nach 2 ½ Tagen der intensiven Code-Produktion wurden die Ergebnisse anschließend dem gesamten Team präsentiert.

Die Teams:

Aufbau der Rechner zwischen den zahlreichen Kunstgegenständen

Unterstützt wurden alle Teams von unserem Web- und Grafikdesigner Roland Langmaack, der gefühlt am meisten zu tun hatte. Riesen Dank an Dich, Roland, an dieser Stelle!

Gemeinsames Essen vor der sonnigen Kulisse der Unterkunft in Sallinge

Wir sind uns einig, das Codecamp 2015 war ein voller Erfolg! In ungezwungener Atmosphäre an selbst definierten Projekten zu arbeiten und dabei neue Technologien einzusetzen bzw. die eigenen Skills auszubauen, ist einfach großartig und schreit nach einer Wiederholung.

Danke an alle, die dabei waren! Danke an ein so großartiges Team!

Felix Magedanz
16.10.2015
Felix Magedanz

Interesse? Schreiben Sie uns!

Sie möchten ein Software-Projekt mit uns starten oder über Ihre Idee sprechen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Unverbindliche Projektanfrage

In welchen Bereichen können wir Sie unterstützen?