Datenschutzerklärung

Cap3 GmbH

Unsere Datenschutzerklärung schafft Transparenz bzgl. Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten, die bei der Nutzung unserer Seite erfolgen. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes ergeben sich aus der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BSDG-neu) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

Für (An)Fragen zur Auskunft, Korrektur, Sperrung oder Löschung personenbezogener Daten sowie der weiteren Verarbeitung wenden Sie sich zur direkten Hilfestellung an folgende Adresse:

Cap3 GmbH
Ringstraße 19
D-24114 Kiel

Welche Daten werden gespeichert und warum?

Beim Aufrufen dieser Website werden durch den von Ihnen genutzten Browser automatisch Informationen an unseren Server verschickt. Diese Informationen werden in einer Protokolldatei (logs) zur Fehleranalyse gespeichert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich auszuwerten, um konkrete Verdachtsfälle einer rechtswidrigen Nutzung nachzugehen. Gespeichert werden dabei folgende Felder:

  • IP-Adresse
  • der genutzte Browser
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Verwendetes Betriebssystem

Für alle weiteren Auswertungen werden ausschließlich pseudonymisierte Daten verwendet, die keinen unmittelbaren Rückschluss auf Sie persönlich erlauben. Folgende Daten werden genutzt, um unsere Dienste für Sie weiter zu verbessern:

  • Browsertyp und -version (falls in Ihrem Browser eingestellt)
  • Genutztes Betriebssystem
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Anzahl der Besuche
  • Verweildauer auf dieser Website
  • Zuletzt besuchte Website (falls in Ihrem Browser eingestellt)
  • Anonymisierte IP-Adresse

Direkte Kontaktaufnahme

Wenn Sie, beispielsweise über ein Formular, den direkten Kontakt zu uns aufnehmen, werden alle Ihre Angaben zwecks der Bearbeitung Ihrer Anfrage bei uns gespeichert. Diese ggf. sehr persönlichen Angaben behandeln wir gewissenhaft und geben Sie nicht an Dritte weiter. Eine Weitergabe erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung im Einzelfall, oder bei einer rechtlich bindenden Verpflichtung zur Herausgabe.

Angewandte Analyse

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Maßnahmen stellen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicher. Zum anderen setzen wir die Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Werkzeugen zu entnehmen.

Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Website zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit sie diese Daten im Auftrag verarbeiten.
Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking). Sie können das Anlegen der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass dadurch Teile dieser Website gegebenenfalls nicht oder nur eingeschränkt von Ihnen genutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ). Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf https://tools.google.com/dlpage/gaoptout klicken. Es wird ein OptOut-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.
Das Opt-Out-Cookie gilt nur für unsere Website und wird auf ihrem Gerät gespeichert. Das Löschen der Cookies auf Ihrem Gerät macht ein erneutes Setzen erforderlich. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google-Analytics-Hilfe ( https://support.google.com/analytics).