Blog

Besuch des Amazon Web Services Pop-up Loft in Berlin

Ein Artikel aus dem Bereich Konferenzen/Events
Nicolas Günther
19.11.2015
Nicolas Günther

Mit den Amazon Web Services (AWS) bietet Amazon eine Reihe an globalen Webdiensten für Datenverarbeitung sowie Speicher-, Datenbank- und Analyseservices an.

Auch wir bei Cap3 haben uns für die Verwendung der AWS-Cloud-Umgebung entschieden und nutzen diese seit einiger Zeit in unterschiedlichen Projekten. Insbesondere in einer unserer letzten App-Entwicklungen griffen wir gleich auf mehrere AWS-Dienste zurück. Bei der App handelt es sich um eine Social-App, die in erster Linie auf Video-Sharing setzt. Die App soll global eingesetzt werden. Um die Videoinhalte weltweit ohne Verzögerung auszuliefern, verwenden wir beispielsweise die Dienste S3 und CloudFront. Für einfaches Deployment und automatische Skalierung benutzen wir Elastic Beanstalk.

Tech-Session zum Thema Amazon Virtual Private Cloud FundamentalsTech-Session zum Thema Amazon Virtual Private Cloud Fundamentals

Grund genug für mich, dem für vier Wochen geöffnetem AWS Pop-up Loft in Berlin einen Besuch abzustatten. Vom 15.10. – 13.11.2015 bekamen Entwickler die Möglichkeit, sich über die AWS-Dienste zu informieren. Die Spezialisten von AWS zeigten den Gästen, was im Rahmen der AWS-Cloud technisch alles möglich ist, gleichzeitig wurden Business-Skills für Start-ups vermittelt. Es ist die vierte AWS-Einrichtung dieser Art. Weitere finden sich an den Standorten San Francisco, New York und London.

Coworking Space im Amazon Web Services Pop-up Loft in BerlinCoworking Space im Amazon Web Services Pop-up Loft in Berlin

Ich nahm am 09. und 10.11. an zwei Tech-Sessions teil, die ich mir im Vorwege ausgewählt hatte, um meine AWS-Kenntnisse zu vertiefen. Zum einen S3 Masterclass und zum anderen Amazon Virtual Private Cloud Fundamentals.

Neben dem Besuch der Sessions nutzte ich den zur Verfügung gestellten Coworking Space zum Arbeiten. Der Coworking Space wurde vor allem von diversen Start-ups gut angenommen und bot die Möglichkeiten, sich sowohl mit anderen Entwicklern und Gründern als auch mit AWS-Experten im Rahmen des Ask An Architect-Programms auszutauschen.

Interesse? Schreiben Sie uns!

Sie möchten ein Software-Projekt mit uns starten oder über Ihre Idee sprechen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Unverbindliche Projektanfrage

In welchen Bereichen können wir Sie unterstützen?